down AfD BW | Hohenlohe / Schwäbisch Hall

Klaus Dürr, Mitglied des Landtags Baden-Württemberg, am Sonntag, 21.06.2020, verstorben

AFD-BW - 21.06.2020

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD,

der Landesverband der AfD in Baden-Württemberg betrauert den plötzlichen Tod unseres Parteifreundes Klaus Dürr (61 Jahre, Wildberg).

Klaus Dürr war im Sommer 2013 in die AfD eingetreten. Bereits sehr früh begann er sich in der Partei zu engagieren.

Insbesondere war seine Mitwirkung in der programmatischen Arbeit in den Landesfachausschüssen bedeutend.

Seine zupackende, motivierende Art und seine Fachkenntnis waren überall geschätzt.

Außerdem engagierte er sich schon früh im Kreisverband Calw /Freudenstadt und war zeitweise stellvertretender Sprecher des Kreisverbandes.

Wie so viele in unserer Partei, war er "Politiker aus Not", aus der Ermangelung einer freiheitlich-konservativen Stimme in unseren Parlamenten.

2016 sagte Klaus Dürr: "Ich will nicht wirklich ein Politiker sein."

 

Es war sein Markenzeichen, sich selbstlos einzubringen, wo immer eine Aufgabe zu tun war.

Sein Motto:

"Ich will etwas tun und zwar für die Menschen. Und wenn es auch nur ein klein bisschen, ein Jota ist – dann hab’ ich was erreicht."

Dieses Motto hat er gelebt! Sofort zupacken und mitarbeiten, waren für ihn typisch.

 

Unser Erfolg zur Landtagswahl 2016 im Kreis Calw/Freudenstadt ist maßgeblich auch auf seinen Einsatz zurückzuführen.

Ende 2016 war Klaus Dürr bereit, für den aus persönlichen Gründen aus dem Landtag ausgeschiedenen Dr. Kuhn, in die Bresche zu springen.

Auch hier war es für ihn selbstverständlich, sich voll und ganz einzubringen.

Klaus Dürr war ein Teamplayer, einer der dafür bekannt war, mitzuhelfen, Freunde zu gewinnen und verantwortungsvolle Politik für unsere Bürger im Landtag zu leisten.

 

Für unseren Landesverband ist es ein herber Verlust, den wir nicht ersetzen können.

Klaus Dürr ist und bleibt eine Mahnung für ein sorgsames Leben und eine Ermutigung, den gemeinsam begangenen Weg fröhlich und entschlossen weiter zu gehen.

In der Klarheit und dem Mut seiner Ansprache und in seinem entschiedenen Eintreten für die gute und gerechte Sache mit einem den Menschen zugewandten Herzen war und bleibt er uns Vorbild und Ansporn, es ihm gleichzutun.

Wir sind dankbar, ihn als einen wertvollen Freund und Wegbeleiter gekannt haben zu dürfen.

Klaus Dürr hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Den Angehörigen wünschen wir den Trost, den nur Gott selbst geben kann.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-HOHENLOHE-SCHWAEBISCHHALL - 07.02.2024

Offener Brief des Kreisvorstands der AfD Hohenlohe- Schwäbisch Hall zu den derzeitigen Protesten „gegen rechts“.

Seit Veröffentlichungen des staatlich finanzierten sog. Recherche-Netzwerks „Correctiv“ bekannt wurden, sieht sich die die Alternative für Deutschland einer ...
right   Weiterlesen
KV-HOHENLOHE-SCHWAEBISCHHALL - 10.01.2024

AfD Hohenlohe unterstützt Bauernproteste

Der Kreisverband der AfD Hohenlohe-Schwäbisch Hall unterstützt nachdrücklich die laufenden Bauernproteste in Hohenlohe im Rahmen der Aktionswoche und fordert ein...
right   Weiterlesen
KV-HOHENLOHE-SCHWAEBISCHHALL - 07.01.2024

Kreisverband der Jungen Alternative Hohenlohe-Schwäbisch Hall gegründet!

Im Beisein von 25 Personen hat sich am 07.01.2024 ein Kreisverband der Jungen Alternative (JA) in Michelbach/ Bilz gegründet. Die Sprecher Anton Baron und Christf...
right   Weiterlesen
Hohenlohe Schwäbisch Hall - 18.11.2023

Wir sind eine neue Generation!

Die JA (Junge Alternative) wird fälschlicherweise vom sogenannten Verfassungsschutz als "rechtsextremistischer Verdachtsfall" eingestuft. Die Meinungsfreiheit muss...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 29.07.2023

Strobl täuscht Bürger | CDU-Basis arbeitet schon lange kommunal mit AfD zusammen

Zur CDU Kakophonie in Sachen Zusammenarbeit mit der AfD: Da bleibt nur zu sagen: „Ein Strobl macht noch keinen Merz.“ so der Co-Landesvorsitzende der AfD Baden...
right   Weiterlesen
JA BW - 04.07.2023

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen.
right   Weiterlesen
AfD BW - 03.07.2023

Kennzeichnungspflicht für Polizei | CDU ist willfähriger Vollstrecker grüner Politik

Zum Beschluss des Landtags von Baden-Württemberg, eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten einzuführen, erklärt der baden-württembergische AfD-Co-Landesvorsit...
right   Weiterlesen
AfD BW - 27.06.2023

Wir gratulieren - Robert Sesselmann ist erster Landrat der AfD!

Der Landesverband Baden-Württemberg gratuliert herzlich dem neuen Landrat, Robert Sesselmann und gratuliert den Wählern für ihre Entscheidung den Veränderungspr...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 22.06.2023

Direkte Demokratie endlich bundesweit umsetzen!

„Befriedung durch direkte Demokratie“ – Emil Sänze MdL über die Volksabstimmung zum Schweizer Klimaschutzgesetz „Politik hat nicht die Aufgabe, die Bürg...
right   Weiterlesen
AfD BW - 21.06.2023

Markus Frohnmaier | Am Donnerstag "Klartext" im SWR

Liebe Mitstreiter, ist sozialer Aufstieg in Deutschland noch möglich? Über diese Frage spreche ich mit dem SWR und weiteren Gästen am kommenden Donnerstag um 2...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 12.06.2023

DIMR fordert demokratiefeindliche Maßnahmen gegen AfD

Zum neuesten Gutachten des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR), in dem für ein demokratiefeindliches Parteiverbot der Alternative für Deutschland agiti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 09.06.2023

504.300 Zuzüge nach Baden-Württemberg - Höchststand!

„Ein ‚Wanderungsgewinn‘ ist nur dann ein Gewinn, wenn er unserem Land nützt!“ – Emil Sänze MdL zum Rekord der Zuzüge nach Baden-Württemberg Laut n-tv...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up