Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

MdL Udo Stein schockiert über hohe Anzahl an Straftaten in Asylunterkünften

KV-HOHENLOHE-SCHWAEBISCHHALL - 25.05.2017

Polizei verzeichnet von Juli 2016 bis März 2017 insgesamt 4.633 Einsätze in Asylunterkünften Der Bühlertanner AfD-Landtagsabgeordnete Udo Stein zeigt sich schockiert über das Ausmaß der begangenen Straftaten in Asylbewerberunterkünften. Im Jahr 2016 wurden insgesamt 12.564 Straftaten erfasst, wobei 9.116 Tatverdächtige ermittelt werden konnten. Für die Polizei in Baden-Württemberg lautete von Juli 2016 bis Ende Februar 2017 insgesamt 4.633 das Einsatzziel „Landeserstaufnahmeeinrichtung“ (LEA), „Erstaufnahmeeinrichtung“ (EA), oder „Ankunftszentrum Heidelberg“ (AZ). Dies ging aus einer sog „Kleinen Anfrage“ hervor, welche MdL Stein an die Landesregierung gestellt hatte. „Ich bin schockiert über das Ausmaß an Straftaten, wovon in 32 Fällen sogar eine Straftat gegen das Leben vorlag“, so MdL Stein. Das Gastrecht wurde mehrfach missbraucht Auch das Ausmaß an Rauschgiftkriminalität, 1.482 Fälle, bringt MdL Stein zum Nachdenken. „Wenn man sich überlegt, was wir da teilweise ins Land gelassen haben, bin ich doch schwer erschüttert. Vor allem im Hinblick auf unsere Kinder bereitet mir das große Sorgen. Das von uns gewährte Gastrecht wurde hier gleich mehrfach missbraucht, fährt MdL Stein fort. Wer Schutz sucht, dem wird Schutz bewährt Für MdL Stein ist das Recht auf Asyl weiterhin ein unantastbares Gut in unserem Land. „Selbstverständlich müssen wir Verfolgten temporären Schutz bieten. Doch wer hierher kommt um Rauschgift zu verkaufen, anderen nach dem Leben trachtet, Diebstahl betreibt, Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung begeht, oder einfach nur ein wirtschaftlich besseres Leben sucht, und damit unser Asylrecht missbraucht, der hat dieses Land unverzüglich zu verlassen. Altparteien geben ein unglaubwürdiges Bild ab Dass solche Forderungen neuerdings sogar von der SPD kommen, bringt MdL Stein zum Schmunzeln. „Langsam bemerken die Altparteien was sie der deutschen Bevölkerung angetan haben und erkennen, dass sich der Bürger das nicht mehr länger gefallen lässt. Deshalb schwenken sie plötzlich um. Für mich ist das ein mehr als durchschaubarer Akt der Verzweiflung. Die Altparteien machen Versprechungen zur Volksberuhigung, doch Taten werden niemals folgen“, ist sich MdL Udo Stein sicher. Wer hier eine Wende um 180Grad möchte, der wisse, dass dies nur mit der AfD zu machen ist. Die Altparteien hätten ihre Glaubwürdigkeit in der Sache längst verspielt.  

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 07.01.2022

KUNDGEBUNG IN HERRENBERG: Normalität statt Notstand – Unser 2G heißt Grundgesetz!

Die Corona-Politik der Regierung nimmt immer absurdere Züge an und tritt die Grundrechte der Bürger mit Füßen. Zigtausende Menschen gehen daher Woche für Woche...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 05.01.2022

Gesund ohne Zwang: Helfen Sie uns mit Ihrer Plakatspende!

Das neue Jahr 2022 ist da. Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Unterstützen Sie uns, damit wir in Deutschland möglichst bald wieder ein normales Le...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 20.12.2021

Freiheitsdemo in Göppingen: Danke an alle!

Mehr als eintausend Menschen sind am Samstag, den 18.12.21, nach Göppingen gekommen, um mit uns gemeinsam ein starkes Zeichen für die Freiheit und Grundrechte in...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 07.12.2021

Rundumschlag von Alice Weidel gegen Lindner, Scholz und Co. zum Thema Impfpflicht

„Dieses Gesetz ist eine unerhörte Grenzüberschreitung!“   Hier geht es zum Video  
right   Weiterlesen
AFD-BW - 01.12.2021

DEMO IN GÖPPINGEN: Gemeinsam für die Freiheit: Gegen Impfpflicht, Bevormundung und Lockdown

+++ DEMO IN GÖPPINGEN: Gemeinsam für die Freiheit: Gegen Impfpflicht, Bevormundung und Lockdown +++ Explodierende Energiepreise, Impfzwang, drohender Lockdown ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 28.09.2021

Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten

+++ Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten +++ Mit soliden 10,3 Prozent zieht die AfD erneut in den Deutschen Bundestag ein. Wir gratulie...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

Alice Weidel – Deutschlandtour

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase - und wir starten in ein Wochenende voller Wahlkampftermine. Wenn Sie noch nichts vorhaben, dann wäre jetzt die Gelegenheit,...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

AfD-Spot zur Bundestagswahl 2021

+++ Unser TV-Spot zur Bundestagswahl: Deutschland. Aber normal. +++ Nur noch wenige Wochen bis zur Entscheidung am 26. September! Während die politische Normalit...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 12.08.2021

Perfekter AfD-Wahlkampf-Auftakt in Schwerin!

Mit einer fulminanten Auftakt-Veranstaltung in Schwerin startete die AfD am Dienstag in den Wahlkampf zur Bundestagswahl. Vor Hunderten Zuhörern und bei hervorrage...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 06.08.2021

AfD-Wahlprogramm in 99 Sekunden

Von der illegalen Massen-Migration über Gender-Unfug bis zur Energiepolitik: In unserem Land ist kaum noch etwas normal. Sehen Sie in unserem neuen Info-Video in n...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 30.07.2021

Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!

+++Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!+++ Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere AfD in Baden-Württemberg zur Bundestagswahl zugelas...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 21.06.2021

Bundestagswahl 2021: Erste Wahl für Baden-Württemberg

Die Reihung der ersten zwölf Kandidaten zur Bundestagswahl steht fest. Nach dem entscheidenden 3. Wahlgang in der Urwahl zur Landesliste sind nun folgende Kandidat...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up