down AfD BW | Kreisverband Hohenlohe / Schwäbisch Hall

Klaus Dürr, Mitglied des Landtags Baden-Württemberg, am Sonntag, 21.06.2020, verstorben

AFD-BW - 21.06.2020

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD,

der Landesverband der AfD in Baden-Württemberg betrauert den plötzlichen Tod unseres Parteifreundes Klaus Dürr (61 Jahre, Wildberg).

Klaus Dürr war im Sommer 2013 in die AfD eingetreten. Bereits sehr früh begann er sich in der Partei zu engagieren.

Insbesondere war seine Mitwirkung in der programmatischen Arbeit in den Landesfachausschüssen bedeutend.

Seine zupackende, motivierende Art und seine Fachkenntnis waren überall geschätzt.

Außerdem engagierte er sich schon früh im Kreisverband Calw /Freudenstadt und war zeitweise stellvertretender Sprecher des Kreisverbandes.

Wie so viele in unserer Partei, war er "Politiker aus Not", aus der Ermangelung einer freiheitlich-konservativen Stimme in unseren Parlamenten.

2016 sagte Klaus Dürr: "Ich will nicht wirklich ein Politiker sein."

 

Es war sein Markenzeichen, sich selbstlos einzubringen, wo immer eine Aufgabe zu tun war.

Sein Motto:

"Ich will etwas tun und zwar für die Menschen. Und wenn es auch nur ein klein bisschen, ein Jota ist – dann hab’ ich was erreicht."

Dieses Motto hat er gelebt! Sofort zupacken und mitarbeiten, waren für ihn typisch.

 

Unser Erfolg zur Landtagswahl 2016 im Kreis Calw/Freudenstadt ist maßgeblich auch auf seinen Einsatz zurückzuführen.

Ende 2016 war Klaus Dürr bereit, für den aus persönlichen Gründen aus dem Landtag ausgeschiedenen Dr. Kuhn, in die Bresche zu springen.

Auch hier war es für ihn selbstverständlich, sich voll und ganz einzubringen.

Klaus Dürr war ein Teamplayer, einer der dafür bekannt war, mitzuhelfen, Freunde zu gewinnen und verantwortungsvolle Politik für unsere Bürger im Landtag zu leisten.

 

Für unseren Landesverband ist es ein herber Verlust, den wir nicht ersetzen können.

Klaus Dürr ist und bleibt eine Mahnung für ein sorgsames Leben und eine Ermutigung, den gemeinsam begangenen Weg fröhlich und entschlossen weiter zu gehen.

In der Klarheit und dem Mut seiner Ansprache und in seinem entschiedenen Eintreten für die gute und gerechte Sache mit einem den Menschen zugewandten Herzen war und bleibt er uns Vorbild und Ansporn, es ihm gleichzutun.

Wir sind dankbar, ihn als einen wertvollen Freund und Wegbeleiter gekannt haben zu dürfen.

Klaus Dürr hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Den Angehörigen wünschen wir den Trost, den nur Gott selbst geben kann.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 19.07.2022

Impressionen aus dem 17. Landesparteitag in Stuttgart

right   Weiterlesen
AFD-BW - 17.07.2022

Neue Doppelspitze für Baden-Württemberg: Wir gratulieren Markus Frohnmaier und Emil Sänze!

Die AfD Baden-Württemberg hat eine neue Doppelspitze gewählt: Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Landesvorsitzenden Markus Frohnmaier und Emil Sänze!  
right   Weiterlesen
AFD-BW - 16.07.2022

Auftakt zu unserem 17. Landesparteitag in Stuttgart mit Dr. Alice Weidel und Tino Chrupalla

   
right   Weiterlesen
AFD-BW - 04.06.2022

Infomobil gegen die Inflation in Karlsruhe

++ Infomobil „Preistreiber Stoppen“ heute aus Karlsruhe ++ Die nächste Station auf unserer landesweiten Energiepreis-Kampagne. Heute klären wir in Karlsruhe ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 28.05.2022

Infomobil gegen die Inflation: Heute aus Reutlingen

++ Infomobil „Preistreiber Stoppen“ kommt nach Reutlingen ++ Die nächste Station auf unserer landesweiten Energiepreis-Kampagne. Heute geht es nach Reutlingen...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 27.05.2022

Infomobil gegen die Inflation in Bad Dürrheim

++ Energiepreis-Kampagne: Preistreiber stoppen! ++   Essen, Tanken, Wohnen – so teuer wie nie! Unser Infomobil rollt durchs Ländle und klärt auf über die wah...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 06.05.2022

KUNDGEBUNG: PREISTREIBER STOPPEN!

Eine Teuerungswelle rollt durch Deutschland. An der Tankstelle und beim Einkaufen reiben sich viele Bürger ungläubig die Augen – das kann doch nicht sein! Dies...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 08.04.2022

Impfpflicht gescheitert: Ohne AfD wäre das nicht möglich gewesen!

Ohne die Gegenstimmen der AfD-Fraktion wäre die Impfpflicht zur Realität geworden. Der Ampel fehlten mehr als 40 Stimmen, um eine Mehrheit zu erreichen. Ein Erfol...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 07.03.2022

++ Gesund ohne Zwang! Unser Aktionstag in Reutlingen ++

Für freie Impfentscheidung und gegen die Impfpflicht – unter diesem Motto setzten wir am Samstag gemeinsam mit Mutbürgern auf dem Reutlinger Bürgerpark ein Ze...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 21.02.2022

DEUTSCHLANDWEITER AKTIONSTAG: GESUND OHNE ZWANG

Am 5. März 2022 bringen wir den Protest auf die Straße – deutschlandweit! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir ein Zeichen setzen – für Ihr Recht auf eine freie...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 08.02.2022

Verschoben: Kundgebung in Villingen-Schwenningen

Aufgrund höherer Gewalt kann unsere geplante Kundgebung in Villingen-Schwenningen leider nicht durchgeführt werden. Es besteht eine Wetterwarnung. So werden für ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 24.01.2022

KUNDGEBUNG IN HERRENBERG: Normalität statt Notstand – Unser 2G heißt Grundgesetz!

„Normalität statt Notstand. Unser 2G heißt Grundgesetz“, so lautete das Motto auf unserer Kundgebung in Herrenberg am vergangenen Sonntag. Rund 500 Bürger li...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up